INHALTSVERZEICHNISSE DER LIEFERBAREN SKRIPTEN


Bitte wählen Sie aus:


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Einführung in die Erdwissenschaften"


A. Geowissenschaften

B. Geologie

  1. Allgemeine Geologie
  2. Spezielle Geologie
  3. Angewandte Geologie
  4. Beziehungen der Geologie zu anderen Forschungsgebieten
C. Paläontologie

  1. Allgemeine Paläontologie
  2. Spezielle Paläontologie
  3. Beziehungen der Paläontologie zu anderen Forschungsgebieten
D. Mineralogie

  1. Allgemeine Mineralogie
  2. Spezielle und Angewandte Mineralogie
  3. Beziehungen der Mineralogie zu anderen Forschungsgebieten
D. Petrologie

E. Bergbau- und Hüttenwesen

F. Geographie

G. Studienorte

H. Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Einführung in die Geologie"


A. Allgemeines

  1. Etymologie
  2. Geschichte der Geologie
B. Geologe als Wissenschaft

C. Allgemeine Geologie

  1. Die Erde im Kosmos
  2. Gestalt der Erde
  3. Bau der Erde
  4. Endogene Kräfte
  5. Exogene Kräfte
    1. Chemische Verwitterung
    2. Physikalische Verwitterung
  6. Geotektonik
D. Historische Geologie

E. Angewandte Geologie


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Einführung in die Petrologie"


A. Allgemeines

B. Petrologie als Wissenschaft

C. Petrologie

  1. Gesteinskreislauf
  2. Häufigkeit der Gesteine und Minerale in der oberen Erdkruste
D. Petrographie

  1. Was ist ein Gestein ?
  2. Gefüge
  3. Nomenklatur der Gesteine
  4. Gesteinsbeschreibung
  5. Altersbestimmung
E. Angewandte Petrologie


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Einführung in die Paläontologie"


A. Allgemeines

B. Paläontologie als Wissenschaft

  1. Geschichte
C. Was ist ein Fossil ?

  1. Körperfossilien
  2. Steinkerne
  3. Spurenfossilien (Ichnofossilien)
  4. Inkohlungen
  5. Einschlüsse (Inklusen)
  6. Pseudofossilien (Scheinfossilien)
D. Fossilisation

  1. Baumaterialien der Organismen
  2. Diagenese (Gesteinsverfestigung)
E. Leitfossiliien

F. Evolution


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Geologie des Donauraumes"


A. Geologie des Donauraumes I

  1. Die geologischen Großeinheiten Österreichs
  2. Die geologischen Großeinheiten Niederösterreichs
  3. Die Hainburger Berge
  4. Das Wiener Becken
  5. Quartär
  6. Postglaziale Klimageschichte
  7. Erdbeben
  8. Rohstoffe
B. Geologie des Donauraumes II

  1. Daten über die Donau
  2. Die Geschichte der Donau
  3. Sedimentologie im Donauraum
  4. Herkunft und Ausgangsmaterial der Geschiebe (Schotter)
  5. Charakteristika der Donaugeschiebe
  6. Museen mit geologischen Inhalten im Umfeld des Nationalparkes
  7. Interessante Aufschlüsse und lohnenswerte Exkursionspunkte
  8. Didaktische Hilfsmittel für die Geologie im Gelände
C. Literatur

D. Anhang

  1. Liste mit Institutionen, an denen geologische Forschung betrieben wird
  2. Abbildungen und Tabellen


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Geologie im Nationalpark Neusiedlersee"


Geologie im Nationalpark Neusiedlersee

  1. Geologischer Aufbau des Burgenlandes
  2. Alpidische Einheiten im Burgenland
  3. Kristalliner Kern des Leithagebirges mit mesozoischer Sedimentauflage
  4. Tertiäre Entwicklung
  5. Geschichte der Paratethys
  6. Seewinkel (Pannonisches Becken)
  7. Wiener und Eisenstädter Becken
  8. Quartäre Entwicklung
  9. Bergbau im Bereich des Leithagebirges
  10. Baurohstoffe im Bereich des Leithagebirges
  11. Vulkanismus im Nordburgenland
  12. Exkursionspunkte
  13. Zeittafel


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Vulkanismus im Burgenland"


Vulkanismus im Burgenland

  1. Vulkanismus
  2. Vulkanische Gesteine
  3. Geologischer Aufbau des Burgenlandes
  4. Vulkanismus im Burgenland
  5. Postulkanische Erscheinungen im Burgenland
  6. Rohstoffgewinnung
  7. Exkursionspunkte
  8. Zeittafel
  9. Benutzte und weiterführende Literatur


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Eigenschaften der Minerale"


Physikalische Eigenschaften

A. Optische Eigenschaften

  1. Lichtreflexion
    1. Glanz
  2. Lichtbrechung
    1. Einfachbrechung, Doppelbrechung und Interferenz
      • Isotropie / Anisotropie
    2. Anlauffarben
    3. Farbspiele durch Interferenz
      • Asterismus
      • Chatoyance
      • Irisieren, Changieren, Labradorisieren
      • Opalisieren und Opaleszenz
  3. Lichtabsorption
    1. Transparenz
    2. Farbe
      • Farbauslösende Ursachen
      • Idiochromasie
      • Allochromasie
        • Brechungs- und Interferenzerscheinungen
        • Substitutionsfärbung
        • Bestrahlungs-Verfärbung
        • Pigmentfärbung
    3. Strichfarbe
    4. Pleochroismus
      • Dichroismus
      • Tri- oder Pleochroismus
    5. Farbveränderungen
    6. Lumineszenz
      • Fluoreszenz
      • Phosphoreszenz
B. Mechanische Eigenschaften
  1. Dichte
  2. Härte
    1. Ritzhärte
    2. Eindruckhärte
    3. Schleifhärte
    4. "Edelsteinhärte"
  3. Bruchverhalten und Spaltbarkeit
  4. Tenazität
    1. Elastizität
    2. Plastizität
C. Elektrische Eigenschaften
  1. Elektrische Leitfähigkeit
  2. Dielektrizität
  3. Pyroelektrizität
  4. Piezoelektrizität
  5. Oberflächenkräfte
D. Magnetische Eigenschaften
  1. Dia-, Para- und Ferromagnetismus
  2. Antiferro- und Ferrimagnetismus
  3. Ferroelektrizität
E. Thermische Eigenschaften
  1. Spezifische Wärme
  2. Wärmeleitfähigkeit
  3. Thermische Ausdehnung
  4. Schmelzbarkeit
F. Radioaktive Eigenschaften Chemische Eigenschaften

  1. Verhalten beim Erhitzen
  2. Löslichkeit
  3. Ätzverhalten
  4. Geruch, Geschmack
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Mineralbestimmung mit einfachen Methoden"


Mineralbestimmung nach physikalischen Eigenschaften

A. Optische Eigenschaften

  1. Glanz
  2. Transparenz
  3. Farbe
  4. Strichprobe
  5. Lumineszenz
B. Mechanische Eigenschaften
  1. Dichte
  2. Ritzhärte
  3. Bruchverhalten und Spaltbarkeit
  4. Tenazität
    1. Sprödigkeit
    2. Elastizität und Plastizität
C. Elektrische Leitfähigkeit

D. Magnetismus

E. Radioaktivität

F. Morphologie und Paragenese

Mineralbestimmung nach chemischen Eigenschaften

  1. Verhalten beim Erhitzen
    1. Flammenfärbung
    2. Erhitzen im Reagenzglas
    3. Reaktionen vor dem Lötrohr
  2. Löslichkeit
    1. Wasser-, Säure- und Laugenlöslichkeit
    2. Perlenreaktionen
    3. Ätzverhalten
    4. Geruch und Geschmack
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Einführung in die Mineralchemie"


A. Allgemeine Chemie
  1. Eigenschaften der Materie
  2. Das Atom
    1. Die Dimension der Atome
    2. Der Atombau
  3. Chemische Symbole
  4. Das Periodensystem der Elemente
    1. Geschichte der Entdeckung des Periodensystems
    2. Aufbau des Periodensystems
  5. Chemische Verbindungen
    1. Was sind Ionen ?
    2. Atom- und Ionenradien
    3. Warum gehen Elemente Verbindungen ein ?
    4. Namensgebung und Schreibweise von chemischen Formeln
  6. Chemische Reaktionen
    1. Warum reagieren Verbindungen miteinander ?
    2. Chemische Gleichungen
B. Mineralchemie
  1. Elemente
  2. Sulfide und verwandte Verbindungen
  3. Halogenide
  4. Oxide und Hydroxide
  5. Karbonate und verwandte Verbindungen
  6. Sulfate und verwandte Verbindungen
  7. Phosphate und verwandte Verbindungen
  8. Silikate
  9. Organische Verbindungen
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Einführung in die Kristallkunde"


A. Allgemeines über Ordnung im Mineralreich

B. Kristalle

  1. Kristallformen
  2. Tracht
  3. Habitus
  4. Diadochie - Isomorphie - Isotypie - Polymorphie
  5. Ideal- und Realwachstum
    1. Verzerrungen
    2. Skelettwachstum
    3. Phantomwachstum
    4. Störungen des Kristallgitters
    5. Pseudomorphosen
C. Kristallaggregate

D. Symmetrieelemente

  1. Symmetriezentrum
  2. Symmetrieebene
  3. Symmetrieachse
  4. Drehspiegelachse
  5. Weitere Symmetrieelemente
E. Kristallsysteme

F. Flächenindizierung

Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Einführung in die Gemmologie"


Allgemeine Edelsteinkunde

A. Allgemeines

B. Eigenschaften

  1. Farbe
  2. Transparenz
  3. Dichte
  4. Härte
C. Vorkommen

D. Schliffarten

E. "Unechte Steine"

F. Gewicht

Spezielle Edelsteinkunde

A. Edelsteine

B. Schmucksteine

Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Namen der Minerale"


A. Allgemeines

B. Althergebrachte Namen

  1. Indischer bzw. fernöstlicher Kulturkreis
  2. (Indo-) Germanischer Kulturkreis
  3. Ägyptisch-sumerischer Kulturkreis
C. Benennung nach geographischen Bezeichnungen

D. Benennung nach auffallenden Eigenschaften

  1. Griechischer Kulturkreis
  2. Römischer (Lateinischer) Kulturkreis
  3. Arabischer bzw. persischer Kulturkreis
  4. Mittelalterlicher deutscher Bergbau
E. Namen aus der deutschen Bergbautradition

  1. Erze
  2. Glanze
  3. Fahle (Fahlerze)
  4. Kiese
  5. Glasköpfe
  6. Bosnickel, Kobolde, Zwerge
  7. Blenden
  8. Katzengold, Katzensilber
  9. Blüten
  10. Spate
  11. Steine
  12. Salze
  13. Salpeter
  14. Vitriole
F. Benennung nach bedeutenden Persönlichkeiten

G. Neuere (Eigenschafts-) Namen

H. "Österreichische Mineralnamen"

Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Elemente"


Grundlagen
  1. Allgemeines über Elemente und Legierungen
  2. Einteilung
  3. Eigenschaften
Abteilung A. Metalle
  1. Kupfer
  2. Silber
  3. Gold
  4. Exkurs: Geld, Gold und Silber
  5. Quecksilber
  6. Zink
  7. Blei
  8. Zinn
  9. Eisen
  10. Platin- und Platinmetalle
Abteilung B. Halbmetalle und Nichtmetalle
  1. Arsen
  2. Antimon
  3. Wismut
  4. Graphit
  5. Diamant
  6. Schwefel
  7. Selen
  8. Tellur
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Sulfide und verwandte Verbindungen"


Grundlagen
  1. Allgemeines über Sulfide und verwandte Verbindungen
  2. Einteilung
  3. Eigenschaften
Abteilung A´: Legierungen und legierungsartige Verbindungen
  1. Dyskrasit
Abteilung A: Sulfide mit Metall : Chalkogen > 1 : 1
  1. "Kupferglanze"
  2. Bornit
  3. Exkurs: Kupfergewinnung
  4. "Silberglanze"
  5. Exkurs: Silbergewinnung
  6. Pentlandit
Abteilung B: Sulfide mit Metall : Chalkogen = 1 : 1
  1. Sphalerit
  2. Wurtzit
  3. Greenockit
  4. Galenit
  5. Cinnabarit
  6. Pyrrhotin
  7. Millerit
  8. Nickelin
  9. Covellin
  10. Chalkopyrit
  11. Cubanit
  12. Enargit
  13. "Fahlerze"
Abteilung C: Sulfide mit Metall : Chalkogen < 1 : 1
  1. Antimonit
  2. Kermesit
  3. Bismuthinit
  4. Tetradymit
  5. Pyrit
  6. Markasit
  7. Arsenopyrit
  8. Löllingit
  9. Safflorit
  10. Cobaltit
  11. Skutterudit
  12. Chloanthit
  13. Rammelsbergit
  14. Molybdänit
  15. Sperrylith
Abteilung D: Sulfosalze (Komplexsulfide)
  1. "Rotgültigerze"
  2. Stephanit
  3. Polybasit
  4. Chalkostibit
  5. Bournonit
  6. Sartorit
  7. Jordanit
  8. Boulangerit
  9. Jamesonit
  10. Galenobismutit
Abteilung E: Sulfide mit nichtmetallischem Charakter
  1. Realgar
  2. Auripigment
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Halogenide und verwandte Verbindungen"


Grundlagen
  1. Allgemeines über Halogenide und verwandte Verbindungen
  2. Einteilung
  3. Eigenschaften
  4. Vorkommen
Abteilung A: Einfache Halogenide
  1. wasserfrei
    1. Metall : Halogen = 1 : 1
      1. Halit
      2. Sylvin
      3. "Silberhornerze"
      4. Salmiak
      5. Kalomel
    2. Metall : Halogen = 1 : 2
      1. Sellait
      2. Fluorit
    3. Metall : Halogen = 1 : 3
      1. Molysit
  2. wasserhaltig
    1. Bischofit
Abteilung B: Doppelhalogenide
  1. wasserfrei
    1. Kryolith
    2. Kryolithionit
    3. Jarlit
  2. wasserhaltig
    1. Carnallit
Abteilung C: Oxyhalogenide
  1. Atacamit
  2. Paratacamit
  3. Botallackit
  4. Kleinit
  5. Matlockit
  6. Boleit-Gruppe
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Oxide und Hydroxide und verwandte Verbindungen"


Grundlagen
  1. Allgemeines über Oxide und Hydroxide
  2. Einteilung
  3. Eigenschaften
Abteilung A. Verbindungen R2O und RO
  1. Eis
  2. Cuprit
  3. Tenorit
  4. Zinkit
Abteilung B. Verbindungen R3O4 und Verwandte
  1. Spinell-Magnetit-Chromit-Gruppe
  2. Chrysoberyll
Abteilung C. Verbindungen R2O3 und Verwandte
  1. Valentinit
  2. Senarmontit
  3. Braunit
  4. Arsenolith
  5. Korund
  6. Hämatit
  7. Ilmenit
  8. Perowskit
  9. Pseudobrookit
  10. Pyrochlor
Abteilung D. Verbindungen RO2 und Verwandte
  1. Quarz-Gruppe
  2. Rutil
  3. Anatas
  4. Brookit
  5. Kassiterit
  6. Manganoxide der Braunsteingruppe
  7. Hausmannit
  8. Wolframit-Reihe
  9. Columbit-Reihe
  10. Uraninit
  11. Thorianit
Abteilung E. Verbindungen R2O5, RO3 und andere
  1. Spinell-Magnetit-Chromit-Gruppe
  2. Chrysoberyll
Abteilung F. Hydroxide und Hydrate (ohne Uran und Vanadium)
  1. Sassolin
  2. Brucit
  3. Aluminiumhydroxide
  4. Eisenhydroxide
  5. Manganit
Abteilung G. Vanadinoxide und -hydroxide, Uranylhydroxide
  1. Vanadinoxide und -hydroxide
  2. Uranylhydroxide
Abteilung H. Arsenite, Selenite, Tellurite, Jodate
  1. Arsenite
  2. Selenite, Tellurite (ohne Uranylverbindungen)
  3. Uranyl-Selenite, Uranyl-Tellurite
  4. Jodate
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Quarzgruppe"


Grundlagen
  1. Allgemeines über die Quarzgruppe
  2. Einteilung der Quarzgruppe
  3. Eigenschaften der Quarzminerale
  4. Verwendung der Quarzminerale
Die Minerale der Quarzgruppe
  1. Quarz i. e. S.
    1. Phanerokristalline Varietäten
    2. Krypto- und mikrokristalline Varietäten
  2. Tridymit
  3. Cristobalit
  4. Coesit
  5. Stishovit
  6. Melanophlogit
  7. Opal
  8. Lechatelierit
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Karbonatgruppe"


A. Grundlagen
  1. Allgemeines über Karbonate
  2. Einteilung der Karbonate
  3. Kristallographie der Karbonate
  4. Eigenschaften der Karbonate
B. Wasserfreie Karbonate ohne fremde Anionen
  1. Calcium-Karbonate
  2. Calcit-Reihe
  3. Aragonit-Reihe
  4. Dolomit-Reihe
C. Wasserfreie Karbonate mit fremden Anionen

D. Wasserhaltige Karbonate ohne fremde Anionen

E. Wasserhaltige Karbonate mit fremden Anionen

Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Sulfate und verwandte Verbindungen"


A. Grundlagen
  1. Allgemeines über Sulfate
  2. Einteilung der Sulfate
  3. Aufbau der Sulfate
  4. Eigenschaften der Sulfate
  5. Vorkommen der Sulfate
B. Wasserfreie Sulfate ohne fremde Anionen
  1. Thenardit
  2. Glauberit
  3. Anhydrit
  4. Coelestin
  5. Baryt
  6. Anglesit
C. Wasserfreie Sulfate mit fremden Anionen

  1. Antlerit
  2. Brochantit
  3. Linarit
  4. Alunit
  5. Jarosit
  6. Beudantit
D. Wasserhaltige Sulfate ohne fremde Anionen

  1. Kieserit
  2. Vitriol-Familie
    1. Epsomit
    2. Melanterit
    3. Chalkanthit
    4. Weitere Vitriole
  3. Alaun-Familie
    1. Halotrichit
    2. Weitere Alaune
  4. Polyhalit
  5. Mirabilit
  6. Gips
E. Wasserhaltige Sulfate mit fremden Anionen, Uranyl-Sulfate

  1. Kainit
F. Chromate

  1. Krokoit
G. Molybdate, Wolframate, Uranyl-Molybdate

  1. Powellit
  2. Scheelit
  3. Stolzit
  4. Wulfenit
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Phosphate und verwandte Verbindungen"


A. Grundlagen
  1. Allgemeines über Phosphate
  2. Einteilung der Phosphate
  3. Aufbau der Phosphate
  4. Eigenschaften der Phosphate
  5. Vorkommen der Phosphate
B. Wasserfreie Phosphate etc. ohne fremde Anionen
  1. Beryllonit
  2. Triphylin
  3. Lithiophilit
  4. Hagendorfit
  5. Xenotim
  6. Monazit
C. Wasserfreie Phosphate etc. mit fremden Anionen

  1. Herderit
  2. Amblygonit
  3. Zwieselit /Triplit
  4. Libethenit
  5. Olivenit
  6. Adamin
  7. Lazulith
  8. Rockbridgeit
  9. Pseudomalachit
  10. Cornwallit
  11. Descloizit
  12. Mottramit
  13. Brasilianit
  14. Karminit
  15. Goyazit
  16. Apatit
  17. Pyromorphit
  18. Mimetesit
  19. Vanadinit
D. Wasserhaltige Phosphate etc. ohne fremde Anionen

  1. Huréaulith
  2. Phosphosiderit
  3. Variscit
  4. Strengit
  5. Skorodit
  6. Phosphophyllit
  7. Vivianit
  8. Erythrin
  9. Annabergit
  10. Scholzit
  11. Struvit
E. Wasserhaltige Phosphate etc. mit fremden Anionen

  1. Strunzit
  2. Laueit
  3. Türkis
  4. Childrenit
  5. Eosphorit
  6. Wavellit
F. Uranyl-Phosphate etc.

  1. Uranglimmer-Gruppe
    1. Torbernit
    2. Autunit
    3. Uranocircit
  2. Carnotit
  3. Tyuyamunit
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Die Minerale der Silikate"


A. Grundlagen
  1. Allgemeines über Silikate
  2. Einteilung der Silikate
  3. Aufbau der Silikate
  4. Eigenschaften der Silikate
  5. Vorkommen der Silikate
B. Nesosilikate (Inselsilikate)
  1. Olivin
  2. Granat-Familie
  3. Zirkon
  4. Thorit
C. Neso-Subsilikate

  1. Sillimanit
  2. Andalusit
  3. Cyanit
  4. Staurolith
  5. Topas
  6. Titanit
  7. Chloritoid
  8. Datolith
  9. Uranophan
D. Sorosilikate (Gruppensilikate)

  1. Thortveitit
  2. Melilith
  3. Bertrandit
  4. Hemimorphit
  5. Axinit
  6. Ilvait
  7. Epidot
  8. Zoisit
  9. Vesuvian
E. Cyclosilikate (Ringsilikate)

  1. Dreierringe
    1. Benitoit
    2. Katapleit
  2. Viererringe
    1. Ekanit
  3. Sechserringe
    1. Beryll-Gruppe
    2. Cordierit
    3. Turmalin-Reihe
    4. Dioptas
    5. Chrysokoll
  4. Doppelstöckige Dreier- und Sechserringe
    1. Milarit
  5. Dreierringe und Neunerringe
    1. Eudialyt
F. Inosilikate (Ketten- und Bandsilikate)

  1. Zweierketten
    1. Pyroxene
  2. Zweierbänder
    1. Amphibole
  3. Dreierketten
    1. Wollastonit
    2. Pektolith
  4. Dreierbänder
  5. Viererketten
  6. Fünferketten
    1. Rhodonit
  7. Sechserketten und -bänder
  8. Siebenerketten
    1. Pyroxmangit
  9. Zwölferketten
  10. Weitere kettenartige Strukturen
    1. Neptunit
    2. Prehnit
G. Phyllosilikate (Schichtsilikate)
  1. Apophyllit
  2. Talk
  3. Pyrophyllit
  4. Glimmer-Familie
    1. Muskovit
    2. Phlogopit
    3. Biotit
    4. Margarit
  5. Tonminerale i. w. S.
  6. Chlorit-Reihe
  7. Serpentin-Reihe
  8. Palygorskit
  9. Sepiolith
H. Tektosilikate (Gerüstsilikate)
  1. Feldspat-Vertreter i. w. S.
    1. Nephelin
    2. Analcim
    3. Leucit
    4. Pollucit
    5. Cancrinit
    6. Sodalith
    7. Lasurit
  2. Feldspat-Familie
    1. Kalifeldspäte
    2. Plagioklase
  3. Skapolith-Reihe
    1. Marialith
    2. Mejonit
  4. Zeolith-Familie
    1. Natrolith
    2. Thomsonit
    3. Laumontit
    4. Heulandit
    5. Stilbit
    6. Phillipsit
    7. Harmotom
    8. Chabasit
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex
Mineralindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Allgemeine Gesteinskunde"


A. Allgemeines

B. Gesteinsbeschreibung

  1. Gesteinschemismus
  2. Mineralbestand
  3. Gefüge
    1. Struktur
    2. Textur
C. Nomenklatur der Gesteine
  1. Entstehung durch endogene Kräfte
    1. Magmatische Gesteine
    2. Metamorphe Gesteine
    3. Migmatische Gesteine
    4. Gesteine des oberen Erdmantels
  2. Entstehung durch exogene Kräfte
    1. Sedimentäre Gesteine
D. Kreislauf der Gesteine

Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Magmatische Gesteine"


A. Allgemeines

  1. Aufbau der Erde
  2. Plattentektonik
  3. Was sind Magmatite ?
  4. Differentiation von Magmen
  5. Abkühlungsschema der Magmatite
B. Gesteinsbeschreibung
  1. Gesteinschemismus
  2. Mineralbestand
  3. Gefüge
    1. Struktur
    2. Textur
C. Nomenklatur und Systematik magmatischer Gesteine
  1. Plutonische Gesteine
  2. Vulkanische Gesteine
  3. Subvulkanische Gesteine
  4. Pyroklastika
  5. Postvulkanische Erscheinungen
  6. Migmatische Gesteine
  7. Gesteine des oberen Erdmantels
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Metamorphe Gesteine"


A. Allgemeines

  1. Was sind Metamorphite ?
B. Gesteinsbeschreibung
  1. Gesteinschemismus
  2. Mineralbestand
  3. Gefüge
    1. Struktur
    2. Textur
C. Nomenklatur und Systematik metamorpher Gesteine
  1. Einteilung der Metamorphite
    1. Tiefenstufenkonzept
    2. Fazieskonzept
  2. Ausgangsgesteine und Endprodukte der Metamorphose
  3. Migmatische Gesteine
  4. Gesteine des oberen Erdmantels
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Sedimente und Sedimentgesteine"


A. Allgemeines

  1. Was sind Sedimente ?
  2. Verwitterung
    1. Physikalische Verwitterung
    2. Chemische Verwitterung
    3. Biologische Verwitterung
  3. Abtragung und Transport
  4. Ablagerung und Anhäufung
  5. Diagenese
B. Gesteinsbeschreibung
  1. Gesteinschemismus
  2. Mineralbestand
  3. Gefüge
    1. Struktur
    2. Textur
C. Nomenklatur und Systematik
  1. Epiklastische Sedimente und Sedimentgesteine
    1. Psephite
    2. Psammite
    3. Pelite
  2. Kataklastika
  3. Pyroklastika
  4. Chemische Sedimentgesteine
    1. Karbonatgesteine
    2. Evaporite
    3. Kieselgesteine
    4. Sedimentäre Eisen-Mangan-Erze
    5. Sedimentäre Aluminium-Erze
    6. Sedimentäre Phosphatgesteine
  5. Organogene Sedimente und Sedimentgesteine
Benutzte und weiterführende Literatur
Sachindex


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Chemo- und Bioevolution im Präkambrium"


A. Grundsätzliche Gliederung der Erdgeschichte

B. Die Entstehung der Erde

  1. Erste Phase (50 bis 100 Mio. Jahre)
  2. Zweite Phase (400 bis 500 Mio. Jahre)
  3. Dritte Phase (ab 4 Mia. Jahre)
  4. Überblick über die Bildung der Erdkruste
  5. Gesteinsvorkommen aus der Frühzeit der Erde
C. Die Entstehung der Atmosphäre
  1. "Uratmosphäre"
  2. Erste Atmosphäre
  3. Spätere Veränderungen in der Zusammensetzung der 1. Atmosphäre
D. Die Entstehung des Lebens
  1. Fünf Hypothesen der Lebensentstehung
  2. Sechs Schritte der Evolution
    1. "Urozean"
    2. Erstes Stadium - "Ursuppe"
    3. Zweites Stadium - Erfíndung der autotrophen Lebensweise
      • Chemosynthese
      • Photosynthese
    4. Drittes Stadium - Sauerstoffanreicherung
    5. Viertes Stadium - Übergang zu Eukaryota
    6. Fünftes Stadium - Erscheinen der Metazoa
    7. Sechstes Stadium - "Schneeball Erde"


Inhaltsverzeichnis des Skriptums "Quellen zur regionalen Geologie und Rohstoffnutzung"
(Seminar für Heimat- und Regionalforscher)


Themen

  1. Geologischer Aufbau - Allgemeine Geologie
  2. Oberflächengestalt
    1. Geomorphologie
    2. Physische Geographie
  3. Nutzbare Rohstoffe
    1. Montanhistorik
    2. Gewerbehistorik
    3. Bau- und Denkmalforschung
Quellen

  1. Literatur
    1. Geowissenschaftliche Fachliteratur
    2. Wirtschaftskundliche Literatur
    3. Heimat- und Regionalkundliche Literatur
    4. Reisebeschreibungen und Topographien
  2. Kartenwerke
    1. Geologische Karten
    2. Lagerstättenkarten / Grubenkarten
    3. Bodenkarten
    4. Topographische Karten
      • Landesaufnahmen
      • Maria Theresianische Fassion
      • Josefinischer Kataster
      • Franziszeischer Kataster
    5. Militärkarten
    6. Luftbilder
  3. Archive
    1. Amtsarchive
    2. Herrschaftsarchive
      • Kirchliche Archive
      • Weltliche Archive
    3. Steinbrucharchive / Steinbruchkarteien
      • Geologische Bundesanstalt
      • Landesgeologische Dienste
      • Bundesdenkmalamt Wien
      • Naturhistorisches Museum Wien
      • Österreichischer Ingenieur- und Architektenverein
    4. Lagerstättenarchive / Lagerstättenkarteien
      • Geologische Bundesanstalt
      • Montanuniversität Leoben
    5. Sonstige Archive
      • Firmenarchive
      • Festschriftenarchiv
  4. Behördenunterlagen ("Verwaltung")
    1. Amtsblätter
    2. Gewerbekartei
    3. Grundbücher
    4. Grundstückskataster
    5. Industriedenkmalkartei
    6. Volks- und Betriebszählungen
  5. Oral History
    1. direkt (Arbeiter und Angestellte, sowie deren Angehörige)
    2. indirekt (Überlieferungen, Traditionen)
  6. Objekte
    1. Schriftliche Zeugnisse (Aktien, Kuxscheine, Lieferscheine und Rechnungen, Verträge, Gesellen- und Meisterbriefe, etc.)
    2. Filme, Fotos
    3. Materielle Objekte (Gerätschaften, Uniformen, etc.)
Literatur
Adressen


© Andreas Thinschmidt Stand: 8.1.2011